Rechtsanwalt Christoph Stumm

Steintorstraße 5 - 31028 Gronau (Leine) - Tel.: 05182 – 908 650 - Fax: 05182 – 908 652

Wirtschaftsrecht

Ein besonderer Zweig des Strafrechts ist das Wirtschaftsstrafrecht. Dieses betrifft alles, was im Zusammenhang mit wirtschaftlicher Tätigkeit steht. So zum Beispiel Betrug, Subventionsbetrug, Kapitalanlagebetrug, Steuerhinterziehung, Insolvenz- und Bilanzdelikte, Unternehmensstrafrecht etc.

Im Volksmund oft als „Kavaliersdelikt“ bezeichnet oder als „Schreibtischtat“ verharmlost, werden diese Taten jedoch gerade in Zeiten wirtschaftlicher Schwierigkeiten besonders streng verfolgt und hart bestraft. Daher ist auch hier die frühzeitig einsetzende Strafverteidigung unabdingbar, um die Strafverfolgung in die richtige Richtung zu lenken, nämlich letztlich eine Verurteilung zu vermeiden oder wenigstens zu mildern.
Christoph Stumm, Rechtsanwalt für Hildesheim und Umgebung